Die perfekte Lösung auch für schwierige Untergrund-Situationen

Unsere Befestigungs- und Unterkonstruktionslösungen

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten an Befestigungs- und Unterkonstruktionslösungen, um Ihnen auch in schwierigen Untergrund-Situationen die perfekte Lösung für Ihren Terrassen-Traum bieten zu können.  

Für die klassische Verlegung bietet Salamander eine befestigte Unterkonstruktion an. Sie eignet sich optimal für Untergründe, auf denen eine feste Verschraubung möglich ist. Für feste vollflächige Böden, wie z.B. Betonböden, empfiehlt sich die schmale Konstruktionsleiste mit den Maßen 38 x 25 mm. Für die Verlegung auf festem, punktuellem Untergrund, wie z.B. auf ein mit Waschbetonplatten belegtes Kiesbett, wurde die Konstruktionsleiste mit 70 mm Breite und 38 mm Höhe entwickelt. 

Das durchdachte Unterkonstruktionskonzept aus Aluminium dient der schwimmenden Verlegung auf Untergründen, bei denen keine Befestigung nach unten möglich ist. Unebenheiten und Höhenunterschiede am Untergrund können einfach und schnell durch das flexible Konstruktionssystem ausgeglichen werden.

Wählen Sie die für Sie passende Lösung

Informieren Sie sich hier über beide Konstruktionen

Befestigte Verlegung der Unterkonstruktion

Die Salamander Unterkonstruktionsprofile, basierend auf dem am Markt bekannten Resysta®-Materialmix, sorgen für eine dauerhafte und zuverlässige Stabilität Ihrer Terrasse. Das bewährte System für die Standard Verlegung auf festem Untergrund wurde in einem speziell entwickelten Produktionsverfahren hergestellt und steht für ein Höchstmaß an Qualität und maximaler Lebensdauer. Es ist absolut witterungsbeständig und kann mit handelsüblichen Schrauben und Dübeln am Untergrund fixiert werden. Sowohl das Befestigungssystem mit dem T-Clip als auch das verdeckte Befestigungssystem mit engem Fugenbild können für die Anbringung der Bodendielen verwendet werden.

T-Clip (5 mm Fugenabstand)

Verdeckter Clip (2,5 mm Fugenabstand – enge Verlegung)

Anwendungsmöglichkeiten

Anwendung der Unterkonstruktion auf festem, vollflächigem Untergrund

RE1010

Breite x Höhe der Konstruktionsleiste: 38 x 25 mm

Beispiel: Beton

Anwendung der Unterkonstruktion auf festem, punktuellem Untergrund

RE1021

Breite x Höhe der Konstruktionsleiste: 70 x 38 mm

Beispiel: ca. 8 – 10 kg schwere Waschbetonplatten im Kiesbett

Schwimmende Verlegung der Unterkonstruktion

Mit dem Aluminium-Unterkonstruktionssystem, bei dem keine Befestigung am Boden erforderlich ist, gelingt auch auf unebenen Untergründen die Installation Ihrer Traumterrasse in einfachen Schritten. Aufwändiges Ausrichten gehört der Vergangenheit an, denn die Unterkonstruktionsleisten sind mit Aufnahmenuten und Schraubnuten ausgestattet, welche zur schnellen, exakten und stets bündigen Positionierung aller Zubehörartikel des Systems dienen. Unebenheiten des Untergrunds können Sie durch höhenverstellbare Lifts ausgleichen. Das Befestigungssystem mit dem T-Clip sowie das verdeckte System mit engem Fugenbild können für die Anbringung der Bodendielen verwendet werden. 

Alle Artikel des Unterkonstruktionssystems bestehen aus Aluminium oder verzinktem Stahl und sind somit absolut witterungsbeständig – kombiniert mit den wasserresistenten Salamander Dielen bilden sie ein leistungsstarkes Duo!

UNSER TIPP:

Ob Treppenstufen oder Sitzmöglichkeiten – setzen Sie die Aluminium-Unterkonstruktion für vielseitige Anwendungen ein!

Ihr Mehrwert:

T-Clip (5 mm Fugenabstand)

Verdeckter Clip (2,5 mm Fugenabstand – enge Verlegung)

Profilübersicht

Die ganze Resysta Produktwelt

Das könnte Sie im Zusammenhang mit Salamander Resysta Unterkonstruktionen auch interessieren:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von unserem Team an ausgewiesenen Experten beraten. Gemeinsam finden wir die Ideallösung für Ihre individuellen Ansprüche. 

Kontakt

Jannes Heyen

Geschäftszeiten

Montag – Freitag
08:00 – 16:30 Uhr

Bei Fragen können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.

Jetzt GRATIS Musterdiele anfordern!